Männerchor, Frauenchor ... die Mischung macht's

Singen in der Flender’schen Spitalstiftung in Seßlach am 3. Februar 2019

Es ist schon fast eine Tradition: Der Gesangverein Weitramsdorf war am Sonntag Nachmittag zu Gast in der Flender’schen Spitalstiftung in Seßlach. Das aufmerksame Publikum lauschte den Liedern der Frauen und Männer und es gab tüchtigen Applaus. Bei so manchem Lied wurde auch kräftig mitgesungen. Für die Gastgeber, die Bewohner und das Pflegepersonal war das kleine Konzert eine schöne Bereicherung an diesem Wochenende … und für die Sängerinnen und Sänger war es ein Bedürfnis. So verabschiedete man sich auch mit dem Lied „Auf Wiedersehen“ bis zum nächsten mal.

272 total views, 1 views today

Menü schließen